Kurs BER001: Berater/-in Elektromobilität und alternative Antriebe mit DEKRA Zertifizierung

7-tägige Seminarreihe mit DEKRA Zertifizierung

 

Die eMobile Academy bietet in Kooperation mit der DEKRA Certification GmbH mit der Seminarreihe zum/zur  „Berater/-in Elektromobilität und alternative Antriebemit DEKRA Zertifizierung eine kompakte, günstige und anerkannte Zusatzqualifikation für Ingenieure, Energie-, Umweltberater und vergleichbare Berufsbilder an.

Mehr Informationen zu unserer Beraterausbildung erhalten Sie in unserem kostenlosen Info-Webinar am 12. April 2022 von 10:00 bis 11:00…

Ziel der Ausbildung ist es, Teilnehmer fit für kritische Diskussionen rund um alternative Antriebe zu machen, ihnen die wichtigsten Antriebsformen, Speichertechnologien und Infrastrukturkonzepte nahezubringen. Ihnen Werkzeuge an die Hand zu geben, um sich eigenständig die neuesten und fachlich korrekten Fakten zu beschaffen und ihnen die nötige Beratungskompetenz zu vermitteln um Lösungskonzepte zu erarbeiten, geeignete Umsetzungspartner zu identifizieren und gemeinsam mit ihnen E-Mobilitätsprojekte zu realisieren.

Module

Inhalt

Lehrgang 3 – 2022
(nur noch 2 Plätze frei)

Lehrgang 4
2022

Lehrgang 5
2022

Lehrgang 6
2022

Modul 1

Grundlagen alternativer Speicher- und Antriebs­technologien

20. Juni 2022
Webinar

23. August 2022
Webinar

6. Oktober 2022
Webinar

17. November 2022
Webinar

Modul 2

Aktuelle Pkw, Zweiräder und Nutzfahrzeuge

21. Juni 2022
Webinar

24. August 2022
Webinar

7. Oktober 2022
Webinar

18. November 2022
Webinar

Modul 3

Infrastruktur zum Betanken alternativer Antriebe

24. Juni 2022
Webinar

15. September 2022
Webinar

24. Oktober 2022
Webinar

1. Dezember 2022
Webinar

Modul 4

Rechtliche und formale Rahmen­bedingungen

30. Juni 2022
Webinar

16. September 2022
Webinar

25. Oktober 2022
Webinar

2. Dezember 2022
Webinar

Modul 5

Wirtschaftliche Berechnung und Beratungsansätze

1. Juli 2022
Webinar

29. September 2022
Webinar

3. November 2022
Webinar

15. Dezember 2022
Webinar

Modul 6

Konkrete Fallbeispiele und Geschäfts­modelle

11. Juli 2022
Webinar

30. September 2022
Webinar

4. November 2022
Webinar

16. Dezember 2022
Webinar

Modul 7

Vertiefung, Übungen und DEKRA-Zertifikatstest

12. Juli 2022
Webinar + Online-Prüfung

10. Oktober 2022
Webinar +Online-Prüfung

11. November 2022
Webinar
+ Online-Prüfung

22. Dezember 2022
Webinar + Online-Prüfung

Gesamt

Berater(in) Elektromobilität und alternative Antriebe

2.085,- € 2)

Alle Preise zzgl. MWSt.
Die Teilnehmerzahl je Modul ist auf  12 Teilnehmer begrenzt
2) Gesamtpreis zzgl. Kosten des externen Zertifizierers in Höhe von 319,- €

Es gilt die Prüfungs- und Zertifizierungsordnung (PZO) der DEKRA

Schulungs- und Pausenzeiten:
9:00 bis 17:00
Kaffeepausen nach Vereinbarung
Mittagspause 12:30 bis 13:30

Zugangsvoraussetzung:
20 minütiger Online-Test

Zertifizierung:
DEKRA-Personenzertifizierung

Rezertifizierung nach 3 Jahren
(nicht im Seminarpreis beinhaltet)

Enthaltene Leistungen:
– Kursunterlagen
– Checklisten für die tägliche Arbeit
– Pausenverpflegung (Präsenzseminare)
– Videoaufzeichnung (Webinartermine)

Inhalte

Modul 1: Grundlagen alternativer Speicher- und Antriebstechnologien

  • Argumentationshilfen für alternative Antriebe
  • Energieträger und ihre Nachhaltigkeit
  • Alternative Antriebsformen und Speichertechnologien, ihre Besonderheiten (Batterie, Wasserstoff, Erd- bzw. Biogas, sonstige Nischentechnologien)
  • Optimale Einsatzfelder
  • Fahrzeugtypen und ihre Anwendungsgebiete
  • Marktentwicklung alternativer Antriebe
  • Zukunft der Mobilität bis 2030

Modul 2: Aktuelle Pkw, Zweiräder und Nutzfahrzeuge

  • Informationsquellen über verfügbare Fahrzeuge
  • Vollelektrische Pkw, Zweiräder und Nutzfahrzeuge
  • Hybridelektrische Pkw und Nutzfahrzeuge
  • Wasserstoff-Pkw und -Nutzfahrzeuge
  • Erd-/biogasbetriebene Pkw und Nutzfahrzeuge
  • Vergleichbarkeit unterschiedlicher Antriebe
  • Anschaffungs-, Betriebs- und Wartungskosten
  • Verfügbarkeit, Lieferzeiten und Wartung

Modul 3: Infrastruktur zum Betanken alternativer Antriebe

  • Standards für E-Mobilitäts-Ladesysteme
  • Öffentliches Laden: Kosten, Zugang, Verfügbarkeit
  • Aufbau öffentlicher Ladepunkte für Kommunen
  • Aufbau nicht-öffentlicher Ladeinfrastruktur für Firmen und Hausgemeinschafen
  • Erd-/Biogas-Speicherung und -Verteilung
  • Finden und Aufbau öffentlicher Erd-/Biogas-Tankstellen
  • Wasserstoff-Speicherung und -Verteilung
  • Finden und Aufbau öffentlicher Wasserstoff-Tankstellen

Modul 4: Rechtliche und formale Rahmenbedingungen

  • Rechtlicher Rahmen: Überblick relevanter Gesetze und Verordnungen sowie Informationsquellen
  • Förderprogramme: Überblick der wichtigsten Fördermöglichkeiten und Informationsquellen
  • Versicherungstechnischer Rahmen: Ausschluss neuartiger Risiken, Vermeidung unnötiger Absicherungen
  • Finanzierung: Gegenüberstellung Barkauf, Darlehen, Leasing

Modul 5: Wirtschaftliche Berechnung und Beratungsansätze

  • Ermitteln kundenspezifischer Besonderheiten
  • Frei zugängliche Berechnungstools im Internet
  • Berechnung der Total Cost of Ownership für Fahrzeuge und Infrastruktur
  • Methodik einer kundenorientierten Beratung
  • Abgabe einer Empfehlung (Präsentation, Argumentation)
  • Absicherung gegen Beratungsfehler

Modul 6: Konkrete Fallbeispiele und Geschäftsmodelle

  • Methodik zur Identifikation neuer Geschäftsmodelle
  • Durchspielen konkreter Fallbeispiele aus den Bereichen:
    • Private Hausbesitzer
    • Neubau von Immobilien
    • Nachrüsten von Mehrfamilienhäusern
    • Mittelständische Fuhrparks
    • Kleine Kommunen
    • Regionale Einzelhändler
    • Freie Mehrmarken-Autohäuser
    • Hotellerie
Bin rundum begeistert und kann das Seminar nur empfehlen! Besonders möchte ich hervorheben, dass von den einzelnen Sitzungen immer ein Video angefertigt wird. Dies hilft nicht nur bei der Prüfungsvorbereitung dann ungemein, wenn man(n) sich mit Hilfe des Videos dies noch einmal erklären lassen kann. Perfekt!

Anmeldung: