Franz-Rudolf Borsch

Franz-Rudolf Borsch ist bei der eMobile Academy als Dozent für Themen zu Logistik, Marketing und Kommunikation tätig.

„Ich bin Mann der Praxis, erfahrener und pragmatischer Berater und Macher. Meine Arbeit basiert auf zeitgemäßer Kreativität mit breitem und fundiertem Wissen aus 40 Jahren Berufserfahrung in unterschiedlichen Funktionen und Branchen. Ich liebe die besonderen Herausforderungen – von klein bis groß.“

nimble_asset_icon_e-auto_200x138

Franz-Rudolf Borsch ist Dipl. Wirtschaftsingenieur (FH) und ausgebildeter Logistiker. Vor mehr als 35 Jahren erfolgte sein beruflicher Einstieg in den Bereich Mobilität – zunächst als Manager eines Transportverbandes. Mitte der 80er-Jahre übernahm er die Leitung Transportwesen der Nato-Frühwarnflotte mit Fachverantwortung für fünf internationale Flughäfen. Bis heute ist er dem Thema Mobilität eng verbunden. Das Thema Elektromobilität und Zukunft der Mobilität begleitet er seit der Gründung der Nationalen Plattform Elektromobilität im Jahr 2010 aktiv mit Beiträgen, Pressearbeit und als Unternehmensberater.

nimble_asset_teacher-icon_200x138

Seit vielen Jahren ist Franz-Rudolf Borsch als Dozent bei verschiedenen Institutionen tätig u.a. beim DMV-Weka-Verlag, der IHK Akademie München und Oberbayern, der Handwerkskammer für München und Oberbayern, Minolta Europe, RWE, Siemens und dem Vogel-Verlag.

Kontakt mit Franz-Rudolf Borsch aufnehmen