Andreas Varesi

Andreas Varesi ist Mitbegründer der eMobile Academy und hier als Dozent für alle Kursthemen tätig.

„Mobilität ist nicht nur Deutschlands wichtigster Wirtschaftszweig, sondern steht auch für Freiheit, Lebensfreude und verbindet uns wesentlich intensiver mit anderen Menschen, als dies digitale Medien jemals schaffen werden. Ein Verzicht auf Mobilität zur Klimarettung ist daher für mich keine Option. Viel mehr bin ich davon überzeugt, dass emissionsfreie Antriebe die beste Alternative sind. Mit der eMobile Academy möchte ich dazu beitragen, dass uns ein rascher Umstieg gelingt und Deutschland auch weiterhin führend im Bereich Mobilität bleibt.“

Andreas Varesi ist Dipl.-Ing. für Elektrotechnik und seit über 10 Jahren als Experte für Elektromobilität tätig. Er hat 2009 zusammen mit dem TÜV SÜD eine der ersten großen Studien hierzu durchgeführt und die Ergebnisse auf den TÜV SÜD Pressekonferenzen auf der AMI und der IAA vorgestellt, er wurde 2009 als Elektromobilitätsexperte im ZDF Morgenmagazin interviewt, war als Work Package Leader mehrer Ladeinfrastrukturprojekte der EU tätig, hat am Elektromobilitätskonzept der Stadt Augsburg mitgewirkt und bildet an der IHK Akademie Schwaben zertifizierte Berater für Elektromobilität und alternative Antriebe aus.

Andreas Varesi verfügt über 30 Jahre Schulungserfahrung. Er war Abteilungsleiter für Schulungsmethodik im größten Siemens-Schulungszentrum mit 50 regionalen Schulungszentren, zudem ist er als Dozent an zahlreichen Universitäten und Hochschulen in Augsburg, Ulm, Neu-Ulm, Kempten und München tätig.

Kontakt mit Andreas Varesi aufnehmen