Über die eMobile Academy

       

Viele Unternehmen sind mit dem Umstieg auf den Elektroantrieb und der Vielzahl an technischen und juristischen Kniffen, die es hier zu beachten gibt, überfordert. Personal, das sich damit auskennt, findet man kaum in den eigenen Reihen.

Die eMobile Academy bietet deshalb DEKRA-zertifizierte Kurse zur Weiterbildung im Bereich Elektromobilität an. Davon profitieren Hausverwalter, Flottenmanager, Berater, Ingenieure und viele weitere Berufszweige, die direkt oder indirekt vom elektromobilen Wandel betroffen sind. In den über 40 Kursen wird das nötige Wissen vermittelt, um Elektromobilitätsprojekte erfolgreich und effizient umzusetzen.

Zusammen mit einem Team aus erfahrenen Trainern und Branchenexperten wollen wir diesen gewaltigen Schulungsbedarf so professionell wie möglich decken. Dies virtuell via Webinar sowie persönlich an einem unserer Standorte.

Gründer der eMobile Academy ist Andreas Varesi. Er ist Dipl.-Ing. Elektrotechnik, hat 30 Jahre Schulungserfahrung (Siemens, IHK sowie an zahlreichen Hochschulen). Seit 12 Jahren ist er Elektromobiltätsexperte. Neben der Teilprojektleitung von Ladeinfrastruktur-Projekten der EU (MobinCity und SmartV2G) hat er die Ausbildung zum zertifizierten Berater für Elektromobilität und alternative Antriebe (sowohl mit IHK- als auch mit DEKRA-Zertifizierung) entwickelt.

Das Kursangebot der eMobile Academy im Detail

Die mehr als 40 Kurse zur Fort- und Weiterbildung der eMobile Academy sind ideal auf die branchenspezifischen Herausforderungen der Mobilitätswende angepasst. Von den klassischen Grundlagenkursen, die mit den Gesetzmäßigkeiten der neuen Technologie vertraut machen sollen, bis hin zu DEKRA-zertifizierten Weiterbildungsmöglichkeiten, wie beispielsweise zum Elektromobilitäts-Berater oder zum Projektmanager Elektromobilität, stellt die eMobile Academy einen branchenübergreifenden Wissenscocktail zur Verfügung, mit dem Sie Projekte im Bereich Elektromobilität erfolgreich und effizient umsetzen.

Kursziel

Das Ziel eines jeden Kurses der eMobile Academy ist es, nachhaltiges Wissen zu vermitteln auf das die Kursteilnehmer*innen aufbauen können und das ganz konkret im Arbeitsalltag weiterhilft. Es ist schließlich niemandem damit geholfen, wenn bei kleineren Änderung der Rahmenbedingungen das Schulungswissen bereits wieder veraltet und überholt ist.

Ziel unserer Kurse ist deshalb eine nachhaltige Wissensvermittlung, welche die Kursteilnehmer in die Lage versetzt, technische Entwicklungen selbstständig einschätzen und in ihre Arbeit mit einfließen lassen zu können.

Zu den Kursen der eMobile Academy

Das Dozententeam

Das Dozententeam rund um Andreas Varesi ist seit vielen Jahren in der Elektromobilität-Sparte zuhause und hat während dieser Zeit zahlreiche Projekte in diesem Bereich erfolgreich umgesetzt. Mit Andreas Varesi, dem Gründer der eMobile Academy, ist zugleich auch einer der erfahrensten Dozenten genannt.

Der Diplom-Elektroingenieur kennt sich aus, in der Welt der Watt und Volt. Bereits vor acht Jahren hat er an Projekten im Bereich Elektromobilität in leitender Funktion gearbeitet und war einer der ersten, der an den Erfolg des Elektroautos glaubte. Das ist mittlerweile einige Jahre her – heute zweifelt kaum mehr jemand daran.

Diesen Erfahrungsschatz, sowie die Kenntnis darüber, welche theoretischen Inhalte tatsächlich für die Praxis relevant sind und bei welchen es sich um reine „Papiertiger“ handelt, gibt das Dozententeam in den Kursen der eMobile Academy weiter – maßgeschneidert auf die aktuelle Situation und praxisnah.

 

Zielgruppe und Antrieb

Berater, Projektmanager, Hausverwalter und viele weitere Berufszweige sind vom Wandel betroffen. Experten, die sich mit dem Thema Elektromobilität auskennen, sind derzeit aber noch rar, das dafür nötige Wissen muss im Rahmen von Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten erst noch erworben werden. Je schneller und besser das gelingt, desto schneller gelingt der Wandel – und ein elektrifizierter Verkehr ist schließlich in unser aller Interesse.

„Die Verkehrswende ist nicht nur Umbruch, sondern auch Chance.“

 

Warum sollte ich einen Kurs bei der eMobile Academy buchen?

Unser Dozententeam besteht auch E-Mobilitäts-Pionieren der ersten Stunde, dementsprechend vertraut sind sie mit der Mobilitätswende. Diese Erfahrung geben sie in den DEKRA-zertifizierten Kursen weiter. Persönlich, lösungsorientiert und kompetent. Kritisches Nachhaken ist hier ausdrücklich erwünscht.
Das Ziel unserer Kurse ist es, unseren Kursteilnehmer*innen die Chancen und Möglichkeiten der Elektromobilität näher zu bringen. Zusammen mit dem umfangreichen Wissenscocktail aus Theorie und Praxis versitzt Sie das in die Lage, Projekte im Bereich Elektromobilität effizient, nachhaltig und zielorientiert umzusetzen.

Übersichtlich zusammengefasst: Gründe für eine Weiterbildung bei der eMobile Academy:

  • Praxisnahes Expertenwissen

  • DEKRA-zertifiziert

  • Am Puls der Elektromobilität

  • Breites Kursangebot: Egal, für welchen konkreten Bereich Sie eine zertifizierte Weiterbildungsmöglichkeit suchen: Sie können davon ausgehen, dass Sie bei der eMobile Academy fündig werden

  • Über 40 Kurse

     

     

Beraternetzwerk

Das Beraternetzwerk der eMobile Academy bringt Angebot und Nachfrage im Elektromobilitätssektor zusammen. Damit bekommen Elektromobilitätsexperten die Möglichkeit, sich und ihr Skillset in zu präsentieren, während umgekehrt jeder, der auf der Suche nach einem Ratgeber und Unterstützer für seine Elektromobilitäts-Projekte ist, hier den passenden Ansprechpartner findet. Um die hohe Qualität des Netzwerks sicherzustellen und die Suchenden auf dem Gebiet der Elektromobilität bestmöglich versorgt zu wissen, ist für die Aufnahme ins Beraternetzwerk der eMobile Academy ein Zertifikat der IHK bzw. Der DEKRA zwingend vorgeschrieben.

 

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden – Unsere News

Auf unserer News-Seite tragen wir die wichtigsten Elektro-News zusammen. Gesetzesnovellen werden hier ebenso diskutiert wie die Frage, ob man mit dem Elektroauto im Stau bei Minusgrade überleben kann. Die Themen sind insbesondere für Neulinge auf dem Gebiet der Elektromobilität geeignet, die über das Geschehen im Elektromobilitätssektor auf dem Laufenden gehalten werden wollen.

 

Kursanfrage

Gerne beraten wir Sie bei der Zusammenstellung individueller Kursinhalte sowie bei der Konzeption firmenspezifischer Inhouse Trainings. Nutzen Sie dazu bitte eine der untenstehenden Kontaktmöglichkeiten:

Geben Sie hier bitte auch den Kursnamen ein