Webinar IMM008: Bedeutung des E-Mobilitätsgesetzes GEIG für Hausverwalter

Verpflichtung zum Aufbau von Ladeinfrastruktur bei Renovierungsmaßnahmen

 

Ab März 2021 gilt das Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz (GEIG). Es verpflichtet Bauherren und Eigentümer dazu, Wohn- und Nichtwohngebäude mit Ladeinfrastruktur auszustatten. Hausverwalter sind hiervon besonders betroffen, da das GEIG auch im Fall von Renovierungsmaßnahmen zur Anwendung kommt. Je nach Objekt müssen dann an jedem Stellplatz Kabelinfrastruktur oder sogar Ladepunkte installiert werden, egal ob das gewünscht ist oder nicht. Verstöße sind bußgeldbewährt. Jeder Hausverwalter sollte daher wissen, ab wann er entsprechende Maßnahmen umzusetzen hat, wie diese mit dem im WEMoG verbrieften Individualanspruch auf Ladeinfrastruktur vereinbar sind und welche Ausnahmen es gibt.

Die Teilnehmer*innen sind in der Lage, Eigentümer und Vermieter bzgl. der verpflichtend zu installierenden Leitungsinfrastruktur bei größeren Baumaßnahmen zu informieren. Sie sind mit der entsprechenden Gesetzeslage vertraut und wissen welche Maßnahmen angemessen sind und welche Ausnahmen gelten. Zudem können sie bei der Umsetzung des im WEMoG verbrieften Individualanspruchs auf Ladeinfrastruktur bereits zukünftige Anforderungen des GEIG berücksichtigen.

Dieses Webinar wird durch die zuständigen Aufsichtsbehörden als Pflichtfortbildung für Wohnimmobilienverwalter gemäß § 34c GewO anerkannt.

Termine und Zeiten:
09.11.2021 von 9:30 bis ca. 12:45 inkl. 10 Minuten Pause
15.12.2021 von 9:30 bis ca. 12:45 inkl. 10 Minuten Pause

Ort:
Zoom-Webinar

Zielgruppe:
Haus- und Objektverwalter, Vertreter von Eigentümergemeinschaften

Preis:
96, – € zzgl. MWSt.

Zertifizierung:
Bestätigung über 3 Unterrichtsstunden als Pflichtweiterbildung gemäß § 34c GewO

Enthaltene Leistungen:
– Kursunterlagen als PDF
– Videoaufzeichnung des Webinars
– Checklisten für die tägliche Arbeit
– Zusendung § 34c GewO Bescheinigung per Post

Inhalte

  1. Probleme und Zielstellungen des GEIG
  2. Definitionen des Gesetzes aus technischer Sicht
    – elektrische Infrastruktur
    – Elektromobil
    – Ladeinfrastruktur
    – Leitungsinfrastruktur
    – Ladepunkt
  3. Anforderungen an neu zu errichtende Gebäude
    – Wohngebäude
    – Nichtwohngebäude
  4. Anforderungen bei Renovierungen
    – Wohngebäude
    – Nichtwohngebäude
  5. Verschärfungen, Evaluierung, Ausnahmen und Bußgelder
  6. Das GEIG in Verbindung mit dem WEMoG
    – Umgang mit bestehender Ladeinfrastruktur
    – Planung von Individual-Ladeinfrastruktur
    – Kostentragung bei Rückbau wegen Sanierung

Anmeldung: